Der Frühling wird farbenprächtig – Federleicht und vom hohen Tragekomfort die neuen Schuhtypen 2015 von Gabor  für die Frau

Neue Sommerstiefel und Boot Sandals sind neben sommerlichen Dandys und Chelseas die modischen Highlights der neuen Gabor Kollektion.
Flache, filigrane Sandalen sind weiter im Trend, aber auch die klassische Sandalette wird mit neuen Farben und neuem Schmuck aufgefrischt. Sandaletten mit Fersenkappe und Fußbett-Sandaletten werden stärker.
Bei Pumps spielt die Innenausstattung eine immer größere Rolle. Fußbetten, die zum Teil herausnehmbar sind, besonders weiche Macharten, elastische Einfasse und vieles mehr sorgen bei Gabor für hohen Komfort und eine besonders gute Passform. Slingpumps bereichern das Angebot im modischen Bereich.Farben
Das Farbbild ist eher ruhig. Töne der Fumo-Familie, helle bis mittlere Brauntöne, pudrige Pastelltöne sowie schwarz und weiß bestimmen das Farbbild.

fsga20.17f-gabor-pumps-f-s-15

Materialien
Bei den Obermaterialien kommen nur hochwertige, besonders weiche Qualitäten zum Einsatz. Rauhleder verleihen eine besonders schöne Farbintensität. Bei Glattleder kommen edle Materialien zum Einsatz, die häufig ein aufwändiges gebrushtes oder gekalktes Finish erhalten. Im Sportbereich kommen auch Meschmaterialien zum Einsatz.

fsga20.06f-gabor-pumps-f-s-15

Laufsohlen / Böden
Der Gestaltung der Laufsohlen wurde in der neuen Gabor Kollektion besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Betonte, kräftige Profilsohlen sind im Trend. Bezüge kommen häufig Ton in Ton im Material des Oberleders, in Bast oder mit neuen Flechtungen in schwarz / weiß. Die Absatzhöhen sind weiterhin ganz flach oder mittelhoch, auch im hochmodischen Bereich.

fsga20.03f-gabor-slingpumps-f-s-15

Schmuck und Dekors
Lochungen und Lasercuts sind ein beliebtes Dekorelement. Trensen, Straß oder Krampen und farblich getönte Acryl-Schnallen geben das gewisse Etwas. Sandaletten und Dianetten tragen teils opulenten Schmuck. Es gibt aber auch viele cleanere Modelle, die sich mit Dekor zurückhalten und dann über schöne Materialien und besondere Böden wirken.

fsga16.03f-gabor-slipper-f-s-15

Leistenformen
Bei Pumps sind im modischen Bereich spitze Formen angesagt, ansonsten dominieren runde Formen.

Ausstattung
Gabor bietet modische Schuhe mit besonders hohem Tragekomfort. Neben ausgesuchten, geschmeidigen Obermaterialien und einer weichen, unterpolsterten Innenausstattung sorgen funktionale Wechselfußbetten und schrittdämpfende Laufsohlen selbst im eleganteren Citybereich für uneingeschränkten Tragekomfort. Sogar Absatzschuhe bietet Gabor häufig mit Wechselfußbetten. Spezielle Macharbeiten, wie z.B. Sacchetto oder Mokassin, sorgen für besonderen Tragekomfort und hohe Flexibilität. Modelle mit Luftkammersohlen nach dem Hovercraft-Prinzip verbessern Tragegefühl und Komfort zusätzlich.

fsga16.01f-gabor-slipper-f-s-15

Passform
Der Anspruch Gabors ist es, für möglichst jede Frau und jeden Fuß den ideal passenden Schuh anbieten zu können. Daher gibt es Gabor Schuhe in unterschiedlichen Weiten (F / G / H) und auch in Übergrößen bis zu Größe 11 (46). Eine Besonderheit ist das Passformkonzept „Best-Fitting“. Hier wurde bei der normalen Ballenweite (F) die Auftrittsfläche verbreitert, was für zusätzlichen Raum und mehr Bequemlichkeit im Vorfuß sorgt.

fsga16.10f-gabor-slipper-f-s-15

Rollingsoft sensitive
Mit ihrem speziell entwickelten Natural Running – Boden kombinieren rollingsoft sensitive Schuhe den Vorzug der Abrollsohle mit perfekter Flexibilität: Unabhängig voneinander bewegliche Elemente ermöglichen dem Fuß höchste Bewegungs-freiheit. Rollingsoft sensitive kommen in einem sehr sportiven Design in den neuen Trendfarben und sind federleicht. Sie verfügen über eine hochwertige Lederausstattung und Wechselfußbetten.

In allen Fragen rund um den Schuh:
Damenschuhe & Herrenschuhe

Im Schuhhaus Pieper in Erle  finden Sie immer eine aktuelle und große Auswahl an Damen- und Herrenschuhen sowie Hausschuhe

Vorheriger ArtikelEventbus fährt zum Dorf Münsterland!
Nächster ArtikelZahl der Zulassungen von Fahrzeugen auch in 2014 weiter gestiegen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here