Die erste Runde ist überstanden. Drei Tage Erler Schützenfest,  und der Samstag war wie immer „einfach nur schön“.

Was mich aber besonders freut, und das sei in dieser Stelle mal gesagt, ist die Tatsache, dass hier die Jugend in Erle einfach toll und gut feiert. Ohne Schlägereien und Randale. Daumen hoch! Und natürlich die Band, die immer wieder für tolle Stimmung sorgt.

 

Vorheriger ArtikelHeute – Schulsong und mehr – St. Sebastianschule feiert Jubiläum
Nächster ArtikelZelten in der Heimat – Wenzel Schwering
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here