Siegerteams fürs „Yes2Chess“-Halbfinale qualifiziert

Raesfeld (pd). Wer setzt wen schachmatt? Darum ging es bei der Kreismeisterschaft der Grundschulen um den Wanderpokal der Volksbank Raesfeld. Bereits seit 22 Jahren wird dieses Schachturnier von der St.-Sebastian-Schule Kooperation mit dem Schachverein Turm Raesfeld/Erle ausgerichtet. 20 Vierermannschaften nahmen eine Woche vor den Osterferien an dem Wettkampf im Forum der Schule teil. Ein besonderer Anreiz lag in diesem Jahr darin, dass das Turnier gleichzeitig als Vorrunde des internationalen Online-Turniers „yes2chess“ gewertet wurde.

Da Schach an der Sebastianschule als verbindliches Unterrichtsfach auf dem Stundenplan steht, trat die Grundschule mit 11 Klassenteams an. Schachlehrer und Turnierleiter Manfred Grömping konnte so die Chancengleichheit der anderen Schulen gewährleisten, denn die besten Raesfelder Spieler verteilten sich auf verschiedene Teams.

km01

Und so gab es für die Mannschaften sowohl interessante Vergleiche mit eigenen Nachbarklassen als auch spannende Auseinandersetzungen mit anderen Schulen. Gespielt wurden fünf Runden nach dem sogenannten „Schweizer System“, bei dem in jeder Runde möglichst Teams mit gleichem Punktestand gegeneinander gelost wurden.

Den Turniersieg holte sich überraschend das Klassenteam der 3c, das über keinen Vereinsspieler verfügt. Zweiter wurde das Team der Remigiusschule Borken vor dem Quartett der 4c der Sebastianschule.

km05

„Für viele der knapp100 Teilnehmer war es das erste Turnier“, stellte Manfred Grömping fest. „Bemerkenswert fair gingen sie dabei miteinander um. Zu Beginn gab man sich freundlich die Hand, gestattete Gegnern mitunter sogar das Zurücknehmen von Zügen und bei Niederlagen wurde höflich zum Sieg gratuliert.“ Die tolle Turnieratmosphäre wurde das herrliche Wetter in den Spielpausen auf dem Schulhof und das köstliche Kuchenangebot in der Cafeteria unterstützt.

siegerehrung-02

Bei der Siegerehrung erhielten die ersten drei Mannschaften Pokale, alle Teams eine Urkunde und alle Teilnehmer des Turniers Sachpreise. Die drei erfolgreichsten Schulen aus Raesfeld, Borken und Erle sicherten sich die Qualifikationsplätze für das „yes2chess“-Online-Turnier und wurden dafür mit weiteren Pokalen belohnt. Die Sebastianschüler wollen erneut die Endrunde in Hamburg erreichen, bei der sie im letzten Jahr als ungeschlagener Vizemeister nur denkbar knapp das Weltfinale in London verpasst hatten.

siegerehrung-03

22. Kreismeisterschaft der Grundschulen
Raesfeld, 12.03.2016
5 Rd. CH-System
                     Schule                            S       R       V     BrettPkt    Buchh.    MPkt
  1.  Seb.-GS Raesfeld Kl 3c          4       1       0       16.0       56.5         9
  2.  Remigius-GS Borken 1           3       1       1       14.5       58.0         7
  3.  Seb.-GS Raesfeld Kl 4c          4       0       1       14.5       53.5         8
  4.  Silvesterschule Erle I              2       3       0       13.0       57.0         7
  5.  Marienschule Heiden I           3       0       2       12.5       56.0         6
  6.  Seb.-GS Raesfeld Kl 2a-I       3       0       2       12.0       41.5         6
  7.  Remigius-GS Borken 2           3       0       2       11.5       56.0         6
  8.  von Galen GS Gescher I        2       1       2       10.5       60.0         5
  8.  von Galen GS Gescher II       3       0       2       10.5       40.0         6
10.  Seb.-GS Raesfeld Kl 2c          2       0       3       10.0       40.5         4
11.  Seb.-GS Raesfeld Kl 2b         2       1       2         9.0       52.0         5
11.  Seb.-GS Raesfeld Kl 2a -II     2       0       3         9.0       51.5         4
11.  Seb.-GS Raesfeld Kl 3b4b     2       1       2         9.0       41.0         5
14.  Marienschule Heiden II          2       1       2         8.5       52.5         5
14.  Seb.-GS Raesfeld Kl 2d         2       0       3         8.5       41.5         4
16.  Silvesterschule Erle II             2       0       3         8.0       54.5         4
16.  Seb.-GS Raesfeld Kl 4a         1       1       3         8.0       44.0         3
18.  Remigius-GS Borken 3           0       3       2         7.0       44.5         3
19.  Seb.-GS Raesfeld Kl 3a         1       1       3         5.5       44.0         3
20.  Seb.-GS Raesfeld Kl 1            0       0       5         2.5       55.5         0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here