Neueröffnung am Schloss Raesfeld – Gurmej Singh vom Freiheiter Hof und Boutique Ulrike Pelzer von Lebens Art

In der Freiheit, direkt  in Raesfelds guter Stube, eröffneten ein Restaurant und eine Boutique am Wochenende ihre Türen.

RAESFELD. Gleich zwei Neueröffnungen gab es am Donnerstagabend in der Straße Freiheit am Schloss Raesfeld zu feiern.

Gastronom Gurmej Singh

Das Restaurant „Der Freiheiter Hof“, sowie das Geschäft mit Mode und Kunstgewerbe von Ulrike Pelzer, haben nach gut zweieinhalb monatigen Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten neu eröffnet.

Geschäftiges Treiben herrschte in den letzten Tagen in der Straße Freiheit. Seit mehr als viereinhalb Jahren war das Restaurant „Freiheiter Hof“ in Raesfelds bester Stube am Schloss sowie die Boutique im Nebengebäude mit Kunstgewerbe, geschlossen.

Freiheiter-Hof

Am Freitag eröffnete der Gastronom Gurmej Singh (60) mit seiner Frau Angelika Wenzel das Restaurant und großem Biergarten. „Wir freuen uns, dass wir das Werk von Resi Epping weiterführen dürfen und ich denke, dass der ganze Ort davon profitiert“, sagte vor der Eröffnung der neue Inhaber Gurmej Singh.

-Bürgermeister-Grotendorst-Angelika-Wenzel
Einen Blumenstrauß für Resi Epping überreich von Markus Büsken (Gemeinde Raesfeld), Bürgermeister Andreas Grotendorst und Inhaber Angelika Wenzel, Gurmej Singh (v. l.).

Anfang des Jahres hat Singh, Inhaber des Restaurants „Zur Schlosskapelle“, die gesamte Immobilie von Resi und Heinz Epping gekauft. Bunte Frühlingsblumen in den Fenstern, sowie mediterrane Pflanzkübeln im Eingangsbereich verleihen dem gesamten Eingangsbereich der Schlossfreiheit neues Leben.

Boutique Lebens Art

Boutique Lebens Art

Der jahrelange trostlose Anblick der leerstehenden Gebäude erstrahlt nun wieder von neuer Lebhaftigkeit.

Neueröffnung und Lückenschluss mit dem Modeladen „Leben Art“ von Ulrike Pelzer. Sie ist aus der hinteren Reihe mit ihrer Boutique-Neueröffnung in die erste Reihe der Raesfelder Schloss-Freiheit gerückt.

Ulrike Pelzer von Lebensart Schloss RaesfeldDas ehemalige Lädchen von Resi Epping wurde ebenfalls komplett renoviert.  Die Mode von Ulrike Pelzer ist für die anspruchsvolle Kundin, die Wert auf Qualität und hocherwertige Naturkleidung legt. Sie führt unter anderem die Modelables der Firma Schweickadt, AKH und Linara.

Boutique Lebensart Schloss Freiheit Raesfeld

Kreatives und Ambiente

Bereits in den in den nächsten 14 Tagen eröffnet noch ein Kunstgewerbe-Lädchen in der Freiheit, gleich gegenüber im ehemaligen Hutgeschäft, unter dem Namen „LebensArt – Kreatives und Ambiente – seine Pforten.  Es tut sich wieder etwas in der Freiheit. Und das empfinden die Raesfelder als sehr positiv.

Gemütlicher Biergarten Freiheiter Schloss Raesfeld Naturpark

„Grundsätzlich ist es positiv, dass das alt eingesessene Lokal wieder eröffnet hat. Besonders für die Freiheit, die in der Vergangenheit immer viel Publikum und interessante Menschen angezogen hat. Eine ansprechende Gastronomie mit Veranstaltungen finde ich für Raesfeld gut, es hat einfach gefehlt“, sagt Helmut Ackmann, Geschäftsführer der Firma Hetkamp.

Bereicherung

„Ich finde es wichtig, dass das Haus nicht mehr leer steht. Damit kommt wieder Leben in die Freiheit. Es macht einen hervorragenden Eindruck und ich denke, es ist eine Bereicherung für die gesamte Gemeinde“, so der Raesfelder Heinz Lammers.

Schloss Raesfeld
Eine weitere attraktive Belebung für die Freiheit ist das Kunstgewerbe und Modegeschäft von Ulrike Pelzer. Sie sagt: „Es ist einfach wichtig, dass es hier ein breit gefächertes Angebot mit hochwertigen Artikel vor Ort gibt. Dies ist ein weiterer Anreiz für Touristen, dass Raesfelder Schloss  zu besuchen“.

Inoffzielle Eröffnungsfeier mit Nachbarn und Freunden
Kenkel-Einweihung-Freiheiter-Hof
Gottes Segen – Einweihung des Freiheiter Hofes durch Pastor Michael Kenkel

Zu der inoffiziellen Einweihungsfeier am Donnerstagabend kamen nicht nur Nachbarn und Freunde, sondern auch Bürgermeister Andreas Grotendorst. „Die Freiheit bekommt nun wieder mehr Leben. Da wo Menschen sind, kommen noch mehr Menschen hin. Darüber freue ich mich sehr und wünschen den neuen Inhabern viel Erfolg und viele nette Gäste“.

Eröffnungsfeier restaurant Freiheiter Hof Raesfeld
Ein geselliger Abend mit Freunden und Nachbarn am Donnerstagabend
Gute Nachbarschaft in der Freiheit

Wie gut wenn man Freunde und nette Nachbarn hat. Davon profitierte das Gastronomenehepaar Wenzel und Singh. Die Freiheiter Bürger hielten zusammen und halfen bei der inoffiziellen Neueröffnung des Freiheiter Hofes am Donnerstagabend fleißig mit, damit bei fröhlichen Feier alles glatt lief.

Gute Nachbarn stellen sich an den Grill
Gute Nachbarn stellen sich an den Grill und versorgen die Gäste mit leckeren Bratwürstchen

Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here