Raesfeld – Verkehrsunfallflucht

Raesfeld (ots) – (kw) Am Montag stellte ein 37-jähriger Pkw-Fahrer aus Raesfeld sein Fahrzeug an der Burgstraße ab. Als er gegen 13.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte musste er feststellen, dass sein Pkw an der Fahrertür beschädigt worden war. Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich um einen grauen Volvo. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, hatte der Unfallverursacher die Örtlichkeit verlassen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von einigen hundert Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Borken unter 02861 – 9000.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 29.06.2010  12:50 Uhr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein