Neue Fortbildung „Geprüfter kaufmännischer Fachwirt / geprüfte kaufmännische Fachwirtin (HwO)“

Neue Fortbildung „Geprüfter kaufmännischer Fachwirt / geprüfte kaufmänni-sche Fachwirtin (HwO)“ ist

Sprungbrett für Kaufleute und wird mit 64 % BAFöG gefördert !

Raesfeld, 26. September 2016 – Mit dem Start der Fortbildung „Geprüfter kaufmänni-scher Fachwirt / geprüfte kaufmännische Fachwirtin (HwO)“ am 11. und 12. November feiert die Akademie des Handwerks eine Premiere. Die Raesfelder Bildungseinrichtung ist mit dem neuen Angebot Vorreiter in NRW.

Originalbild unter: http://hochzeit-niederrhein.fotograf.de/photo/5634fbaf-12fc-4ce4-8cdb-20d40a238eec

In 580 Unterrichtsstunden können sich Kaufleute aus mittelständischen Unternehmen für Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Unternehmensleitung und Büro oder Werkstatt qualifizieren. Nach diesem zweiten Karriereschritt agieren sie als rechte Hand des Meisters oder Firmeninhabers. Die Funktion beinhaltet auch die Übernahme von Führungsverantwortung für Mitarbeiter und Auszubildende.

„Geprüfte kaufmännische Fachwirte“ bereiten Entscheidungen der Firmenleitung vor, gestalten Unternehmensprozesse aktiv mit und übernehmen Personalverantwortung. Der Erwerb der Ausbildungsberechtigung, der sogenannte Ada-Schein, ist in den Lehrgang integriert.

 

Im Unterricht werden viele betriebliche Fallbeispiele bearbeitet und mit den Dozenten bewertet.

Damit das Lernen leichter fällt, arbeiten die Teilnehmer mit praxisnahen und didaktisch neu ausgearbeiteten Seminarunterlagen. Diese erleichtern die Prüfungsvorbereitung und halten die Lernbelastung moderat. Die Nähe zur Unternehmenspraxis und die berufsbegleitende Lehrgangsform schaffen eine attraktive, berufsbegleitende Alternative zum Studium.

Unabhängig davon, ob sie die erste kaufmännische Ausbildung gerade erst geschafft haben oder auf eine mehrjährige Berufserfahrung zurückblicken, erfüllen Bürokaufleute, Groß- und Außenhandelskaufleute, Industriekaufleute und Bankkaufleute die Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme.

Alle zwei Wochen finden die einzelnen Lehrgangsmodule auf Schloss Raesfeld jeweils freitags von 14:00 bis 21:00 Uhr und samstags von 09:00 bis 17:00 Uhr statt. Mit dem Aufstiegs-BAFöG“, das seit dem 01. August 2016 in Kraft ist, werden die Teilnehmenden mit bis zu 64% gefördert.

Die Prüfung wird vor der Handwerkskammer Münster abgelegt.

Der Abschluss entspricht im Qualifikationsniveau einem Bachelor-Abschluss. Als nächstes Ziel können die Absolventen den „Geprüften Betriebswirt HwO“ anschließen, denn mit dem erreichten Abschluss ist die Zugangsvoraussetzung automatisch erfüllt.

Kostenfreien Informationsveranstaltung

Am 01. Oktober 2016 und am 08. Oktober 2016 informieren die Bildungsberater der Akade-mie Schloss Raesfeld jeweils ab 10:00 Uhr über das Studienkonzept, Fördermöglichkeiten und weitere Aufstiegsfortbildungen wie z.B. „Geprüfter Betriebswirt HwO“ oder „Geprüfter Restaurator im Handwerk“. Interessenten sind zur kostenfreien Informationsveranstaltung herzlich willkommen.

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld
Wolfgang Ronau
Freiheit 25-27
46348 Raesfeld

Tel.: (0 28 65) 60 84 35
Fax: (0 28 65) 60 84 10
Mail: [email protected]
www.akademie-des-handwerks.de

Foto: hochzeit-niederrhein.fotograf.de

Vorheriger ArtikelKürbis-Saison – Scharfe gebackene Kürbisspalten
Nächster ArtikelWir arbeiten für Sie! 2 for living immobilien Schermbeck
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here