Laufkurs für Anfänger

(pd). Auch in diesem Jahr bietet der TSV Raesfeld einen Laufkurs für Anfänger mit der Devise von 0 auf 5 km an. Der Verein konnte dafür den Sportwissenschaftler Rene Wiesen als professionellen Coatch gewinnen.

Er bereitet am Donnerstag ab 17.45 Uhr die Läufer auf den bevorstehenden Volkslauf vor, angefangen von einer Laufanalyse eines jeden Einzelnen über verschiedene Warm-Up-Übungen, Tempoläufe usw.

Jeden Samstag um 10.00 Uhr treffen sich die Teilnehmer des Laufkurses am Schloss Raesfeld und laufen dort unter Anleitung zweier Läufer des TSV Raesfeld eine locker Runde durch den Tiergarten. Zur gleichen Zeit findet dort auch das Training der Kinder der TSV Leichtathletik- Abteilung statt, die sich ebenfalls auf den Volkslauf vorbereiten.

In fünf Wochen ist es dann soweit. Am 31. Mai 2019 findet in Raesfeld der 33. Volkslauf – mit Lippe-Issel-Cup – statt. Angeboten werden wieder Strecken von 400 m für Bambinis, 1000 m und 2300 m für Schüler, 5 km für Jugendliche und Erwachsene und 10 km für Erwachsene.

Anmeldungen können unter dem Onlineportal www.taf-timing.de/raesfeld2019 erfolgen. Dort sind auch alle weiteren Informationen zu finden.

Vorheriger ArtikelBlitzeinschlag in Baumkrone
Nächster ArtikelReinigungskraft auf 450,-€ Basis gesucht
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here