Raesfeld (ots) – (dh) In der Zeit von Sonntag bis Mittwoch demontierten unbekannte Täter an vier freistehenden Einfamilienhäusern insgesamt 12 Meter Kupfer-Fallrohre im Gesamtwert von 750,- Euro. Entwendet wurde das Buntmetall am Tannenweg, an der Burgstraße, am Pfarrer-Trockel-Pättken und an der Truvenne. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen bemerkt haben, sich mit der Kripo in Borken (02861 – 9000) in Verbindung zu setzen.

Quelle: KPB Borken, Pressestelle
Stand: 24.03.2010  13:55 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here