Auf ein Radiogerät, Werkzeuge und verschiedene Kabel hatten es Diebe in Erle abgesehen.

Die Täter drangen gewaltsam in einen Baucontainer an der Schermbecker Straße ein. Aus dem Inneren entwenden die Täter eine Metallmattenschere sowie insgesamt 50 Meter 16 Ampere-Kabel und das Radio. Ein Stromkasten wurde aufgebrochen, um an ein 25 Meter langes Krankabel zu gelangen.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise erbittet die Kripo Borken unter Tel. (02861) 9000.

Vorheriger ArtikelAnmelden für „Aktion Saubere Landschaft“ in Raesfeld
Nächster ArtikelGroße Impfbereitschaft – Impfquote im Kreis Borken bei über 90 Prozent
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here