AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
25.2 C
Raesfeld
Montag, Juni 24, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldPolizeireportPolizei alarmiert - Gewaltbereite Fußballfans verabreden sich im Grenzgebiet

Polizei alarmiert – Gewaltbereite Fußballfans verabreden sich im Grenzgebiet

Veröffentlicht am

Symbolfoto: Pixabay

Kreis Borken. In den Niederlanden findet heute (Donnerstagabend) ein Fußballspiel der UEFA Conference League „Hammarby (S) gegen Twente (NL)“ statt.

Laut Polizeimeldung gebe es Hinweise, dass sich Problemfans beider Seiten zu gewalttätigen
Auseinandersetzungen im Grenzraum Enschede und Haaksbergen und auch auf deutscher Seite am Mittwochabend verabredet haben.

Schalker-Ultras sollen auf dem Weg ins Grenzgebiet sein, um die befreundeten Twenter-Fans zu unterstützen. Ajax-Fans seien hingegen unterwegs, um die Hammarby-Fans zu verstärken.
Einsatzkräfte der Polizei sind im nördlichen Grenzgebiet des Kreises Borken präsent, um aufzuklären, zu kontrollieren und mögliche Konfrontationen frühzeitig zu unterbinden.

Die niederländische Polizei ist ebenfalls mit starken Polizeikräften im Grenzraum anwesend. Es findet ein enger Informationsaustausch zwischen den Polizeien der beiden Länder statt.

LETZTE BEITRÄGE

Hobby-Horsing: Ein gelungenes Turnier in der Nikolaus-Kita

Aus einer gemeinsamen Idee heraus planten Eltern aus den Erler Kindergärten zusammen mit Mechthild Westerkamp ein Hobby-Horsing-Paßturnier in Lightversion. Hobby-Horsing ist eine kreative Erweiterung des...

Impressionen vom EM-Spiel am Sonntag aus Raesfeld : Rudelgucken bei Lieb & Wert

Impressionen vom Public Viewing in Raesfeld: Am Sonntag gab es beim EM-Spiel Deutschland gegen die Schweiz Grund zum Jubeln: Niclas Füllkrug schoss Deutschland in der...

Ein Samstag voller Aktionen: ‚Fest der Vielfalt‘ auf dem Marktplatz in Borken

Am vergangenen Samstag verwandelte sich der Marktplatz in Borken in ein buntes Fest der Vielfalt. Rund 20 Gruppen hatten die Initiative „Borken bleibt bunt“ zusammen...

Zuschuss für iPad in der Raesfelder Gesamtschule erhöht

Die Gemeinde Raesfeld hat beschlossen, den Zuschuss für privat angeschaffte digitale Endgeräte für den schulischen Gebrauch zu erhöhen. Zukünftig wird allen aktuellen und zukünftigen Fünftklässlern...

Klick mich