RAESFELD. In der Zeit vom Freitag, 22. – 24. Mai findet in diesem Jahr das Zeltlager des DRK Raesfeld wieder mit dem Jugendrotkreuz-Nachwuchs statt. Alle allen interessierten Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 – 15 Jahren in Rhedebrügge können sich für das Zeltlager anmelden.

Ein spannendes Wochenende mit wilden Geländespielen und einer packenden Nachtwanderung sowie viele weitere Highlights stehen auf dem Programm.

Spannung und Unterhaltung versprechen die Organisatoren im Zeltlager
Schon jetzt versprechen die Organisatoren eine Riesenportion Spaß und Abenteuer für alle!
Wie in den vergangenen Jahren fehlt im Zeltlager natürlich auch diesmal nicht das wärmende Lagerfeuer am Abend. Für weitere Abwechslung sorgt ein großes Fußball-Spielfeld, zahlreiche Spielgeräte, angefangen von Turnstange über Badminton-Sets bis hin zu Gruppen-Skiern.
Für die kreativen Kids gibt es eine Überraschung.

Eltern können ihre Kinder bis Samstag, 9. Mai anmelden. Das nötige Formular sowie weitere Infos und eine Packliste findet sich auf der Website des DRK Raesfeld (www.drkraesfeld.de). Weitere Informationen bei Annika Bucks 0172/6079287
Anmeldungen werden bis zum 09. Mai entgegengenommen. PeBo

Vorheriger ArtikelOsterfeuer in Raesfeld und Erle
Nächster ArtikelAllen Lesern ein „Frohes Osterfest“
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here