Am Samstag, 25. September  wird Fabian Tilling offiziell als leitender Pfarrer in Raesfeld eingeführt.

Dazu findet um 17.30 Uhr Festgottesdienst unter der Leitung von Dechant Benedikt Ende in der St. Martin-Kirche in Raesfeld statt. Anschließend möchten soll gemeinsam mit der Gemeinde auf dem Kirchplatz die Einführung mit einem gemütlichen Beisammensein gefeiert werden.

Für diese Veranstaltungen werden alle Gemeindemitglieder, sowohl für das Betreten des Kirchplatzes als auch für den Besuch der Hl. Messe gebeten, einen offiziellen Nachweis über eine vollständige Impfung, Genesung oder negativen Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden alt ist, vorzulegen.

Zusätzlich können aufgrund der 3G-Regel auch einige zusätzliche Plätze in der Kirche freigegeben werden. Eine Übertragung auf den Kirchplatz und ein Streaming ist für die Besucher, die nicht in die Kirche möchten oder können, vorgesehen.

Vorheriger ArtikelKnüsting Brunnenbau Erdwärme sucht: Bohrarbeiter (m/w/d)
Nächster ArtikelGelderland gedenkt – 75 Jahre Freiheit – Ausstellung im Rathaus
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here