Ganztägiger Nikolauskrammarkt rund um die Remigiuskirche Am Dienstag, den 10. Dezember 2019, verwandelt sich  von 7.30 – 18.00 Uhr die Borkener Innenstadt in einen großen Krammarkt.

Nikolauskrammarkt Borken

Am Dienstag, den 10. Dezember 2019, findet von 7.30 – 18.00 Uhr der ganztägige Nikolauskrammarkt rund um die Remigiuskirche statt. Wie an jedem 2. Dienstag im Monat verwandelt sich die Borkener Innenstadt in einen großen Krammarkt. Es handelt sich um einen der ältesten und größten Märkte dieser Art im Kreis Borken. Ca. 60 bis 80 Marktbeschicker bieten ihre Waren feil.

Lassen Sie sich begeistern von dem bunten Markttreiben in unserer Innenstadt.

Grafik: Stadt Borken

Vorheriger ArtikelCafé International öffnet am Dienstag im Kolpinghaus
Nächster ArtikelGelbe Tonnen kommen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here