MARBECK. Bis auf den letzten Platz besetzt war das Heimathaus am Sonntagnachmittag beim traditionellen Neujahrstreffen.

Neujahrstreffen Heimatverein Marbeck 2020

Die Kiepenkerle Reinhard Elsing und der Raesfelder Alois Epping und seine Bäuerin versorgten die Besucher mit einem Nijaor-Schnäpsken. Einige der Gäste kamen eigens mit dem Fahrrad aus Raesfeld angeradelt.

Neujahrstreffen Heimatverein Marbeck 2020

Bei einer Tasse Kaffee und leckeren, frischen und selbst gemachten Iserkökskes genossen die Besucher einen gemütlichen Nachmittag und wechselten untereinander die besten Glück- und Segenswünsche für das neue Jahr aus. Petra Bosse

Vorheriger ArtikelFolgenreiche Kollision in Raesfeld
Nächster ArtikelErle – Unbekannte wollten über Balkon einbrechen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here