Der Fotovortrag „Neues aus Alt-Raesfeld“ aus dem Jahresprogramm des Heimatvereins hat unerwartet und erfreulich großen Anklang gefunden. Karl-Heinz Tünte wird deshalb am
27. November 2017 um 19:00 Uhr zum dritten und letzten Male im Museum am Schloss den fotografischen Rundgang durch die Gemeinde mit Fotos von Ignaz Böckenhoff wiederholen

Vorheriger ArtikelJSG Raesfeld-Erle C2 gegen TuS Gahlen C1
Nächster ArtikelEin Adventskalender – so groß wie ein ganzes Dorf!
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here