Unter „m.kreis-borken.de“ insbesondere Infos über Öffnungszeiten, Dienstleistungen und Ansprechpersonen der Kreisverwaltung

Kreis Borken (pd). Wer von unterwegs Auskunft über Öffnungszeiten, Dienstleistungen und Ansprechpersonen der Kreisverwaltung Borken benötigt, für den gibt es ab sofort einen neuen Service: Unter „m.kreis-borken.de“ sind all diese Informationen über internetfähige Handys abrufbar. Das teilt jetzt Landrat Dr. Kai Zwicker mit. Auch auf die aktuellsten Pressemeldungen der Kreispressestelle sowie den Anfahrtsplan zum Borkener Kreishaus kann man auf diese Weise zugreifen.

„Die Installation einer sogenannten App (= Application) ist dabei noch nicht einmal erforderlich“, erklärt der Internetkoordinator der Kreisverwaltung, Michael Hermes. Schließlich funktioniere dieses Angebot unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem des verwendeten Gerätes. So könne „m.kreis-borken.de“ mit iPhone und Blackberry genauso genutzt werden wie mit jedem anderen internetfähigen Smartphone, betont Hermes.

Zum Start dieses Internetangebotes wurden einige zentrale Bereiche der Kreis-Website www.kreis-borken.de für die Nutzung mit Handy-Displays überarbeitet und angepasst. In Zukunft sollen weitere Inhalte folgen. Anregungen dazu nimmt Michael Hermes unter der E-Mail-Adresse [email protected] gerne entgegen.

Foto: Landrat Dr. Kai Zwicker (links) und Internetkoordinator Michael Hermes präsentieren auf ihren Handys den neuen Informationsservice des Kreises Borken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here