Für Schüler bis 15 Jahren gilt in Frankreich ab sofort ein striktes Handyverbot. Somit gehören Smartphones, Tablets und Smartwatches in den Klassenräumen der Vergangenheit an.

Nachgefragt

In einer Umfrage auf Facebook wollten wir von unseren Lesen wissen, ob sie sich ein Handyverbot auch in Deutschland vorstellen könnten. Das vorläufige Ergebnis:

Handyverbot-Raesfeld

Kommentare und Meinungen

Was ist eure Meinung zum Handyverbot an deutschen Schulen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Vorheriger ArtikelEinbrecher hebeln in der Freiheit Fenster auf
Nächster ArtikelSanierungsmaßnahmen an den Raesfelder Schulen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here