Und das alles auf meiner Gassirunde. Unter diesem Motto zogen einige Mitglieder der Unabhängigen Wählergemeinschaft Raesfeld (UWG) am Dienstag los.

Damit schlugen sie bei ihrem täglichen Hunde-Auslauf-Gassi-Spaziergang gleich zwei „Fliegen mit einer Klappe“. Sie führten ihren Vierbeiner spazieren und sammelten Müll, den sie an den Straßenrändern fanden.

Müllsammelaktion UWG Raesfeld 2020
Nicht gerade wenig Müll erschnüffelten die Hunde auf ihrer Gassirunde am Erler Sportplatz. v.l.: Johannes Lülf, Volker van Wasen, Familie Wolfgang, Uta und Sabrina Warschewski und Norbert Klanke

Da bedingt durch die Coronakrise die Aktion „Saubere Landschaft“ im März ausfiel, dachten sich die UWG-ler, wenn wir schon mit dem Hund unterwegs sind, dann können wir auch gleich etwas Gutes für die Umwelt tun und aktiv werden.

Saubere Landschaft Coronakrise Erle UWG

„Wir gehen sowieso täglich mit unserem Hund Gassi, und da kam uns die Idee, dass man bei der Gelegenheit kurzerhand auch mal den Müll einsammeln kann“, so der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Warschewski.

Saubere Landschaft Coronakrise Erle UWG
Uta Warschewski holte auch den kleinsten Schnipsel aus dem Gras.

Der Vorschlag kam auch bei den weiteren sechs Helfern gut an. Auch bei denen, die keinen Hund besitzen, denn: „Wir gehen sowieso spazieren“, so Warschewski.

Gestartet sind sie am Erler Sportplatz, ausgestattet mit Müllbeutel und Kneifzange. Natürlich in einem sicheren Abstand, denn sie wissen alle, dass größere Ansammlungen ab zwei Personen aktuell verboten ist.

Saubere Landschaft Coronakrise Erle UWG
Nicht nur Kleinkram fand Volker van Wasen am Straßenrand.

Und wie immer gingen sie bei ihrer „Schatzsuche“ nicht leer aus. Angefangen von reichlich Zigarettenpackungen, Verpackungsmüll und Teller sowie Becher von „Kaffee to Go“ und Mäckes, bis hin zu leeren Schnapsflaschen holten sie so einiges aus den Büschen.

In Absprache mit der Gemeinde Raesfeld wird die Müllsammlung vom Bauhof, unter anderem am Sportplatz in Erle abgeholt.

Saubere Landschaft Coronakrise Erle UWG

In den nächsten Tagen stehen weitere Runden in Raesfeld und Erle an. Eine feste Route wurde nicht festgelegt. Gleich so, wie jeder Lust und Laune hat.

Saubere Landschaft Coronakrise Erle UWG

Fotos: André Elschenbroich

Vorheriger ArtikelTüren hielten stand – Einbrecher scheiterten in Erle
Nächster ArtikelWolfsangriff – Hat Gloria einen Partner gefunden?
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here