Metalltor am hellichten Tag in Erle geklaut

Am helllichten Tag hat ein Unbekannter am Samstag in Raesfeld-Erle ein Metalltor an sich gebracht.

Zu der Tat kam es gegen 10.35 Uhr an der Straße Friedholt. Einer der Täter rief laut Polizeibericht einem Zeugen noch „Sandstrahl“ zu. Gesagt, getan und darauf hin wurde das Gartentor kurzerhand in einen Transporter verladen.

Der Unbekannte war circa 35 bis 45 Jahre alt, von normaler Statur, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und besaß ein südländisches Erscheinungsbild. Der Mann war mit einem Bulli mit orangefarbener Aufschrift „KTM“ unterwegs.

Hinweise erbittet die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein