AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
14.6 C
Raesfeld
Freitag, Juni 14, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartFeuerwehrMehrere Einsätze der Feuerwehr Raesfeld in dieser Woche

Mehrere Einsätze der Feuerwehr Raesfeld in dieser Woche

Veröffentlicht am

In der laufenden Woche kam es im Einsatzgebiet der Feuerwehr Raesfeld zu einem höheren Einsatzaufkommen

So mussten am Montag, den 13.03. die Einsatzkräfte um 6.58 Uhr zur Beseitigung einer Öl-Spur auf dem Kreisverkehr Schwietering ausrücken. Erkundungen ergaben jedoch, dass die Öl-Spur nicht begrenzt war, sondern sich durch den gesamten Dorfkern von Raesfeld zog. Einsatzmaßnahmen wurden, um die Gefahrenstellen zu beseitigen, unternommen. Unterstützung gab es durch die Polizei (Absperrmaßnahmen) und dem gemeindlichen Bauhof (Besenwagen)

Ebenfalls gab es am Montag fast zeitgleich zur Öl-Spur um 7.27 Uhr eine Alarmierung mit dem Einsatzstichwort Hilfe-First-Responder. Dazu wurde sofort ein Fahrzeug zur Einsatzstelle am Tannenweg bereitgestellt, um hier eine medizinische Notfall-Erstversorgung – bis der Rettungsdienst eintraf – sicherzustellen.

Der dritte Einsatz an diesem Tag war eine Alarmierung um 18:45 Uhr mit dem Einsatzstichwort „verschmutzte Fahrbahn“. Hier war aus einem landwirtschaftlichen Nutzfahrzeug Gülle auf die Fahrbahn an der Osterlandwehr ausgetreten. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn von der rutschigen Masse.

Einsätze-Feuerwehr-Raesfeld
Motorbrand in Erle am Supermarkt. ©Feuerwehr Raesfeld

Am Donnerstag, 16.03. um 08:21 Uhr rückte die Feuerwehr unter dem Einsatzstichwort „abgerissene Stromleitung“ zum Ortwinsweg aus. Hier war keine Stromleitung, sondern eine Telefonleitung gerissen, die von der Feuerwehr gesichert wurde. Die Telekom wurde informiert.

Personen im Aufzug stecken geblieben. Auch hier rückten die Einsatzkräfte am Donnerstag um 13.16 Uhr zum Betreutem Wohnen am  Kirchplatz in Erle aus. Zwei Damen sind hier zwischen dem zweiten und dritten Stock mit dem Aufzug stecken geblieben. Nachdem die Feuerwehr die Fahrstuhltür gehöffnet hat, konnten die beiden Damen aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Und dann gab es noch kurze Zeit später um 16:20 Uhr einen weiteren Einsatz. Auf dem Parkplatz des Supermarktes an der Silvesterstraße ist der Motorraum eines PKWs in Brand geraten. Umsichtige Bürgen hatten den Entstehungsbrand vor Eintreffen der Feuerwehr mittels eines Feuerlöschers eindämmen können, sodass diese hier noch nur Nachlöscharbeiten getätigt werden mussten.

LETZTE BEITRÄGE

Bildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Bildungswerk Raesfeld - Kurse Juni 2024 Anmeldung, Auskunft und Beratung Tel.: +49 2865 10073 oder [email protected]. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und Mi. 14:00...

Erste Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland gegründet

Ein besonderes Engagement zeigt die neu gegründete Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland. Im Gegensatz zur Bürgergenossenschaft in Erle, die sich für eine neue Gastronomie einsetzt, engagieren sich...

Raesfeld in Sommerlaune 2024 – Erfolgsreihe wird fortgesetzt

Keine Langeweile in der Ferienzeit in der Gemeinde Raesfeld 2024. Zum 3. Mail wird die Erfolgsveranstaltung "Raesfeld in Sommerlaune" auch in diesem Sommer stattfinden Der...

24-jährige Schermbeckerin nach Messerattacke auf dem Weg der Besserung

Laut Staatsanwältin gehe es der 24-jährigen Frau wieder besser. Sie schwebe nicht mehr in Lebensgefahr. Die Tat ereignete sich auf einem Feldweg nahe der Grenze...

Klick mich

Werbung