Markus Büsken wird neuer Erste Beiegeordneter der Gemeinde Raesfeld

In der Sitzung des Gemeinderates wurde er gewählt: Markus Büsken (Dipl.-Betriebswirt) heißt der neue Erste Beigeordnete der Gemeinde Raesfeld: Der 55-Jährige lebt mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern in Raesfeld.

Den meisten Bürgern*innen ist er bekannt, da er bereits seit fast 10 Jahren im Raesfelder Rathaus arbeitet. Seit 2013 leitet er die Ordnungs- und Sozialverwaltung und wird im Januar 2021 seine neue Funktion antreten.

Markus Büsken, geb. 1965 in Raesfeld, verheiratet und Vater von zwei Töchtern ist seit März 2011 bei der Gemeinde Raesfeld angestellt.

Seit Aprik 2013 ist er Leiter des Ordnungsamtes und der Sozialverwaltung Raesfeld.

Vorheriger ArtikelGrußwort von Bürgermeister Martin Tesing zum Jahreswechsel
Nächster ArtikelSchwerer Verkehrsunfall auf der B70 Raesfeld
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here