Ludger Picker verlässt die Pfarrgemeinde St. Martin

Pastoralreferent Ludger PickerLudger Picker wird nach 22 Jahren die Pfarrgemeinde St. Martin Erle, Raesfeld und Rhedebrügge verlassen. Er wechselt zum 1. Juli 2016 in die Pfarrei St. Mauritz in Münster. Dies teilte er am vergangenen Donnerstag den Seelsorgern unserer Pfarrei mit. Ludger Picker ist für die Erstkommunion- und Firmkatechese, als Präses der Kolpingsfamilien, für die Sebastianschule und für viele weitere Aufgaben zuständig.

Verabschiedung im Mai

Im Pfarrteam ist er der dienstälteste Seelsorger. Er hat mit drei Pfarrern zusammengearbeitet und die beiden Gemeindefusionen mit St. Marien in Rhedebrügge 2001 und St. Silvester in Erle 2013 begleitet. Für die verbleibenden 11 Jahre bis zu seinem Ruhestand wünscht sich Ludger Picker einen Wechsel mit neuen Aufgaben in Münster, wo seine Frau auch seit einem Jahr arbeitet. Auch die familiären Bezüge befinden sich in Münster und Billerbeck, woher Ludger Picker stammt. Die Verabschiedung ist für Sonntag, den 22. Mai nach dem Hochamt in St. Martin vorgesehen. Das Generalvikariat hat versprochen, die Stelle wieder zügig zu besetzen, eine konkrete Person oder ein genaues Datum steht aber noch nicht fest.

Herzlichen Dank an Ludger Picker schon jetzt für seinen Einsatz in unserer Pfarrei und wünschen ihm von Herzen Gottes reichen Segen für seinen neuen Lebensabschnitt. Pastor Michael Kenkel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein