Heimat shoppen Aktionstage mit vielen Angeboten und Raesfelder Glückslos

Raesfeld(pd). Um die heimischen Unternehmen in der Gemeinde Raesfeld in Zeiten von Corona und den Einkauf vor Ort zu unterstützen, veranstaltet der Ortsmarketing Raesfeld e.V. erneut die Aktion „Raesfelder Glückslos“, die bereits im Advent 2020 erfolgreich durchgeführt wurde.

Die Aktion findet vom 23. August bis 11. September 2021 statt und mündet in die „Heimat shoppen“ Aktionstage am 10. und 11.09.2021. Auch hier dürfen sich die Kunden schon jetzt auf viele tolle Angebote freuen.

Glückslos ab 10 Euro Einkaufswert

Kunden, die während der Losaktion für einen Einkaufswert von mindestens 10 € in den teilnehmenden Raesfelder und Erler Betrieben einkaufen, erhalten ein „Raesfelder Glückslos“. Mit diesem Los nehmen die Kunden automatisch und ganz einfach an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es „Raesfeld-Gutscheine“ im Gesamtwert von 2.000 €, die in den OMR-Mitgliedsbetrieben eingelöst werden können.

„Wir möchten unsere Bürger_rinnen dazu anregen, in den lokalen Betrieben unserer Gemeinde einzukaufen.“, so die Vorsitzende Diana Brömmel, „insbesondere bei unseren Fachhändlern. Die Coronalage ist leider immer noch kritisch, sodass es umso wichtiger bleibt, die Wirtschaft vor Ort zu unterstützen, damit diese Betriebe auch weiterhin am Ort bestehen können.“

Von der Bäckerei, den Einzelhändlern, den Handwerksbetrieben, bis hin zu den Banken sind viele Betriebe dabei.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance auf einen Gutschein für Ihren nächsten Einkauf!

Weitere Informationen zu den teilnehmenden Betrieben und Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.ortsmarketing.raesfeld.de

Vorheriger ArtikelRestkontingent: Borken-Gutscheine online verfügbar
Nächster ArtikelWanderausstellung zu: 75 Jahre Freiheit und Frieden – Grens/zland
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here