Kurzes Unwetter in Raesfeld sorgte für Schrecken in Mittagsstunde

Am Freitagmittag zog ein kurzes, aber heftiges Unwetter mit heftigen Regenschauern über Raesfeld.

Raesfeld. Aufgrund des kurzen, aber heftigen Regenschauers in Verbindung mit ordentlichen Windböen, stürzten auf der Dorstener Straße zwei Birken um.

Sturschaden in Raesfeld

Beim Eintreffen der Feuerwehr lag ein Baum mit seiner Krone auf dem Dach des angrenzenden Wohnhauses, die andere Birke versprerrte den Zugang zum Haus. 

An der Einsatzstelle eingetroffen, wurden die Einsatzkräfte von der Häusereigentümerin, eine ältere Dame, empfangen. Diese hatte durch den Lärm einen ordentlichen Schrecken bekommen. Sie wurde vor Ort von einem der Einsatzkräfte betreut und ein angeforderter RTW nahm sich anschließend ihrer an, so Andrè Szczesny, Leiter der Feuerwehr.

Sturschaden in Raesfeld

Anschließend konnten die Besatzungen des HLF 20 und LF 20 die Bäume fachgerecht zerlegen und das Hausdach von seinem „Schmuck“ befreien. 

Ein Kamerad, der beruflich als Dachdecker tätig ist, sah sich den Schaden an und deckte das Dach mit einigen Pfannen so ab, dass kein Wasser in den Dachstuhl eintreten kann. 

Gegen 14:45 Uhr waren alle Kettensägen und Fahrzeuge wieder einsatzklar am Feuerwehrgerätehaus. 
Fotos: Feuerwehr

Vorheriger ArtikelStellungnahme – Nein zu Rassismus, Nein zu Gewalt!
Nächster ArtikelEin breites kulturelles Spektrum in Marienthal
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here