Kursstart beim Bildungswerk Raesfeld

Das Bildungswerk Raesfeld weist darauf hin, dass der Kursstart ab der nächsten Woche gemäß der ab 20.08.2021 gültigen CoronaSchVO des Landes NRW erfolgt.

Aufgrund dieser Verordnung kann an den Kursen/Seminaren teilnehmen, wer vollständig geimpft/genesen oder getestet ist. Der Nachweis muss schriftlich oder digital vorliegen. Ein Testnachweis bei fehlender Impfung/Genesung darf nicht älter als 48 Stunden sein. Die Abfrage hierfür erfolgt durch die Kursleiter*innen.

Schulpflichtige Kinder gelten aufgrund Schultestungen als getestete Personen.

Bei Fragen zu den Teilnahmebedingungen steht Ihnen das Team des Bildungswerkes gern unter der Telefon-Nr. 02865-10073 oder per E-Mail unter [email protected] zur Verfügung.

Vorheriger ArtikelWanderausstellung zu: 75 Jahre Freiheit und Frieden – Grens/zland
Nächster ArtikelKurzanalyse der Corona-Situation im Kreis Borken
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein