Kulturterrasse am Schloss Raesfeld – Das Programm

In den Sommerferien wandelt sich der Parkplatz an der Freiheit24 zur Kulturterrasse!

Raesfeld. Die Kulturterrasse ist ein neues Event-Projekt am Raesfelder Schloss. Im Schatten des Raesfelder Wasserschlosses bietet das extra hergerichtete Veranstaltungsgelände mit einem breit gefächertem Unterhaltungsprogramm ein perfektes Ausflugsziel.

Das Programm in dieser Woche:

  • Donnerstag (09.07.2020)
    Gemütliche Biergartenatmosphäre mit der „Schlosskapelle“
  • Freitag (10.07.2020)
    Akustik-Trio „Schall und Rausch“
    Rock und Pop von den 50ern bis heute!
    (ab 19:30 Uhr)
  • Samstag (11.07.2020)
    „Migenda and Friends“
    Unter dem Motto „Handgemachte Musik mit Gitarre, Herz und Hut“ wird dieser Abend sicher ein Highlight! www.migenda.net (ab 19:00 Uhr)
  • Sonntag (12.07.2020)
    Frühschoppen mit Blasmusik

Damit auch jeder seinen Platz bekommt, bittet der Veranstalter um Reservierung.

Die Kulturterrasse hat wie folgt geöffnet:

Donnerstag und Freitag: 17:00-22:00 Uhr
Samstag: 13:00-22:00 Uhr
Sonntag: 12:00-21:00 Uhr

Vorheriger ArtikelErneuerung der Schautafeln in Raesfeld
Nächster ArtikelGloria von Wesel oder der neue Wolf in Schermbeck?
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein