Land unter in der Schlossfreiheit Raesfeld. Nach dem heftigen Unwetter heute Nachmittag gab es in der Schlossfreiheit und am Südring einige Überschwemmungen.

Überschwemmung in Raesfeld nach Unwetter 2016Der Teich am Südring lief über, sodass teilweise die Straße am Südring und die Schlossfreiheit von dem überlaufenden Wasser überschwemmt wurden.

Überschwemmung nach Unwetter Schloss Raesfeld und Freiheit (2) (640x427)
Land unter in der Schlossfreiheit

Ebenfalls machte die Gräfte rund um das Raesfelder Wasserschloss schlapp und das Wasser lief in den Keller der Zunftstube.

Wasser aus dem Keller des Naturparkhauses musste die Feuerwehr ebenfalls pumpen.

Fotos: Petra Bosse

Vorheriger ArtikelRaesfeld – Klageverfahren gegen NRW wegen Asylkostenerstattung
Nächster ArtikelViele Wege im Raesfelder Tiergarten sind jetzt mit Rollfietsen befahrbar
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here