web
analytics
24.4 C
Raesfeld
Mittwoch, Mai 18, 2022
spot_img
StartVermischtesJunge „Kreis-Detektive" erkundeten das Borkener Kreishaus

Junge „Kreis-Detektive“ erkundeten das Borkener Kreishaus

junge Detektive

Vierte Klassen der Remigius-Grundschule Borken informierten sich im Rahmen einer kindgerechten „Kreishaus-Rallye“ über Aufgaben und Struktur des Kreises

Borken (pd). Wie viele Pferde gibt es im Kreis Borken? Und wie oft wird eigentlich der Kreistag gewählt? Diesen und vielen weiteren Fragen stellten sich jetzt die Klassen 4a und 4b der Remigius-Grundschule Borken auf besondere Weise: Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Uta Philipp und Ursula Weitenberg besuchten die Mädchen und Jungen jetzt das Borkener Kreishaus.
Im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes nahmen die insgesamt 46 Schülerinnen und Schüler zunächst auf den Stühlen der Kreistagsmitglieder Platz. Mechthild Bertels, Mitarbeiterin der Pressestelle, lieferte ihnen dort bereits die ersten Hilfen für die Beantwortung der Quizfragen, die die Kinder bei der anschließenden Kreishausrallye lösen mussten. Auf den Fluren der Kreisverwaltung erfuhren die „Kreis-Detektive“ so beispielsweise, dass der Kreistag alle fünf Jahre gewählt wird – die jüngste Wahl fand am letzten Sonntag im August statt – und dass es im Kreis fast 4.900 Pferde gibt. Zur Erinnerung an den Besuch in Borken erhielten alle Kinder zum Abschluss eine Teilnehmerurkunde.

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

A31: Öffnung der Anschlussstelle Dorsten

A31: Öffnung der Anschlussstelle Dorsten und Sperrung der Anschlussstelle Feldhausen am Mittwoch Dorsten. Die Autobahn Westfalen...

Spieletipp: „High Score“ – Schnelles Würfelspiel

Jede Runde eine neue Challenge - „High Score“ – Schnelles Würfelspiel Sieben Würfel, sieben Runden...