Am Samstag den 8. August 2009 verkauft das Jugendrotkreuz Raesfeld morgens bei
Rewe in Raesfeld vor der Tür wieder Verbandskästen. Der Erlös der Aktion ist
für die Jugendgruppen des Ortsvereines Raesfeld bestimmt. Alle fünf Jahre
läuft eine KFZ Verbandskasten ab und muss rechtlich durch einen neuen ersetzt
werden. Zum einen ist das Verbandsmaterial dann nicht mehr steril und zum
zweiten ändert sich auch ständig der Inhalt der Verbandskästen, um noch
bessere Erste Hilfe zu leisten. Ebenso wird das Jugendrotkreuz dort seine
Arbeit präsentieren und zeigen wie man richtig Erste Hilfe leistet und wie
realistisch Verletzte für Übungen geschminkt werden. Weitere Infos zum Roten
Kreuz unter www.drkraesfeld.de .

Vorheriger ArtikelKupferrohre aus Ärztehaus in Erle entwendet
Nächster ArtikelKupferklau in Erle
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here