Adelheids Spargelhaus in Raesfeld-Erle
Freitag, 23. November 2018, 19:00 Uhr
Joaquim Santos Simões, Gitarre

Joaquim Santos Simões, (geb. 1995 in Coimbra/Portugal), studiert bei Joaquin Clerch in Düsseldorf. Er gewann zahlreiche erste Preise bei internationalen Wettbewerben. 2017 wurde er beim „Certamen Internacional de Guitarra Andres Segovia“ als „Premio juventudes Musicales“ ausgezeichnet.

In diesem Jahr gewann er den 1. Preis im sehr anspruchsvollem Wettbewerb Andres Segovia in Almuneca. Er ist der 1. Portugiese, der jemals seit 33 Jahren seit Bestehen dieses Wettbewerbs, dort diesen begehrten und äußerst anspruchvollen Wettbewerb gewonnen hat. Portugal ist in der Entwicklung der klassischen Gitarre durch ihn trotz seiner 22 Jahre auf ein Weltniveau gehoben worden.

Joaquim Santos Simões
Joaquim Santos Simões

Besonderes Gewicht legt Joaquim Santos Simões auf die Werke von Carlos Paredes (1925 Coimbra – 2004 Lissabon), mit dessen Familie er befreundet ist. Carlos Paredes und sein Vater Artur Peredes nahmen mit der „Guitarra Portuguesa de Coimbra“ entscheidenden Einfluss auf die portugiesische Musik, obwohl sie ihre Werke nie aufgeschrieben haben.

Die inspirierten Improvisationen des Carlos Paredes stehen wieder auf und erinnern an einen leidenschaftlichen Musiker, der den Fado mit seiner portugiesischen Gitarre erst berühmt gemacht hatte. Carlos Peredes war im Widerstand gegen die Diktatur aktiv und wurde inhaftiert.

Der Eintritt für das Konzert in Adelheids Spargelhaus in Raesfeld-Erle kostet für Besucher, die nicht Mitglied des Kulturkreises Schloss Raesfeld sind, 17 Euro, für Schüler und Studenten 11,50 Euro.

Das Programmheft der Saison 18/19 sowie Karten für das Konzert am 23. November können in der Geschäftsstelle des Kulturkreises Schloss Raesfeld unter Tel.: 02564 – 98 99 110 oder per E-Mail an [email protected] bestellt werden.

Karten gibt es auch an der Konzertkasse im Spargelhaus am Freitag ab 18 Uhr. Kurzentschlossene können auch bei Frau Rommel Tel.: 0151 506 29 630 reservieren bzw. absagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here