Das Team vom Jugendhaus Erle lädt zum Weihnachtsfest an Heiligabend für jedermann im Jugendhaus Erle ein

Das Team vom Jugendhaus Erle, Tanja Regmann und Sonja Gerwers, werden in diesem Jahr zusammen mit Sarah Klenner, Sozialpädagogin aus Dorsten und frühere Praktikantin des Erler Jugendhauses, ein Weihnachtsfest an Heiligabend im Jugendhaus für jedermann zelebrieren.

Weihnachten im Jugendhaus Erle
Sonja Gerwers, Tanja Regmann, Sarah Klenner (v. l. ) zu der Feier ins Jugendhaus Erle ein. Foto: Jugendhaus

Erle (pd). Angesprochen sollen sich Menschen jeder Altersstufe aus dem Umkreis fühlen, die den Abend nicht allein verbringen wollen und eine fröhliche Zeit mit uns und anderen netten Leuten verleben möchten. Es wird ein reichhaltiges und leckeres Buffet geben. Zum Wohl der Tiere verzichten wir auf Fleisch.

Los geht es am 24. Dezember 2019 ab 17.00 Uhr. Wer nicht mobil ist, kann gerne auf uns zukommen. Damit jeder die Möglichkeit hat teilzunehmen, verzichten wir auf einen Beitrag. Damit möchten wir die umliegenden Einzelhändler motivieren, uns gern mit bspw. Nahrungsmitteln, Einkaufsgutscheinen, Dekoration und Sachspenden in Form von kleinen Geschenken für die Teilnehmer zu unterstützen.

Anmeldung bitte bis zum 20. Dezember 2019, entweder persönlich im Jugendhaus, telefonisch, oder per E-Mail. Jugendhaus Erle, Silvesterstr. 20, 46348 Raesfeld-Erle (Mo- Do 14.00 – 20.00 Uhr)

E-Mail: [email protected]

Tel.: 017616162039 (Sarah Klenner)

Tel.: 01786672039 (Sonja Gerwers)

Vorheriger ArtikelBratapfelessen im Pölleken
Nächster ArtikelAirbag knallte bei Löscharbeiten in Raesfeld
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here