AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
16.6 C
Raesfeld
Sonntag, Mai 19, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldGenerationenwechsel an der Spitze der SPD-Kreistagsfraktion Borken

Generationenwechsel an der Spitze der SPD-Kreistagsfraktion Borken

Veröffentlicht am

Elisabeth Lindenhahn (72) übergibt Daniel Höschler (30) den Staffelstab!

Borken (pd). Bei der Wahl eines neuen Vorstands für die zweite Hälfte der Wahlperiode, beginnend mit dem 01.05.2023, wurde Daniel Höschler aus Bocholt einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Ebenfalls einstimmig wurden Elisabeth Lindenhahn (Raesfeld) und Heiko Nordholt (Gronau) als stellvertretende Vorsitzende und Barbara Seidensticker-Beining (Südlohn) zur Schriftführerin gewählt.

Auf der Tagesordnung der Sitzung standen neben organisatorischen Dingen hauptsächlich die Wahl des neuen Vorstands. Da Elisabeth Lindenhahn schon vor der Sitzung signalisierte, nicht weiter als Vorsitzende arbeiten zu wollen, war auch Ursula Schulte, Bundestagsabgeordnete a.D. und ehemalige Vorsitzende der Kreistagsfraktion zugegen, um ein paar Worte über Frau Lindenhahn zu verlieren. Sie schaute zurück auf die gemeinsame Zeit und lobte die „Zusammenarbeit, durch die wir dazu in der Lage waren, uns auch als Frauen in der Kommunalpolitik zu behaupten.“

Viele gemeinsamen Erinnerungen

Auch machte sie auf die vielen gemeinsamen Erinnerungen aufmerksam, die sich in den vielen Jahren ergaben. „Wir haben so viel miteinander erlebt und daran erinnere ich mich gerne zurück!“, so die heutige Vorsitzende der SPD in Vreden.

Elisabeth-Lindenhahn-und-Daniel-Höschler
Generationenwechsel an der Spitze der SPD-Kreistagsfraktion Borken. Elisabeth Lindenhahn (72) übergibt Daniel Höschler (30) den Staffelstab! Foto: SPD Kreisfraktion

Zehn bewegte Jahre

Nach den Formalien erzählte die Raesfelderin Elisabeth Lindenhahn von ihren 10 bewegten Jahren als Vorsitzende, die sie nun gerne hinter sich lässt. „Niemand bereitet einen auf die vielen Aufgaben vor, die so ein Vorsitz mit sich bringt. Trotzdem haben mir diese Jahre unglaublich viel gegeben. Für die Fraktion habe ich gerne die zusätzliche Arbeit, aber natürlich auch die Verantwortung, auf mich genommen. Jetzt freue ich mich auf die Arbeit aus der zweiten Reihe heraus und werde unserem neuen, jungen Vorsitzenden auch mit Rat und Tat zur Seite stehen.“
Der Bocholter Daniel Höschler wiederum berichtete auf die große Vorfreude, als Vorsitzender tätig werden zu dürfen. „Gemeinsam mit den Fraktionsmitgliedern will ich dazu beitragen, die Lebensbedingungen der im Kreis Borken lebenden Menschen kontinuierlich zu verbessern. Grundlage dafür sind die sozialdemokratischen Grundwerte Freiheit, Gleichheit und Solidarität.“

LETZTE BEITRÄGE

Flüchtlingssituation in Raesfeld: Aktuelle Zahlen und Entwicklungen 2024

In der Gemeinde Raesfeld leben aktuell im Mai 2024 insgesamt 536 Geflüchtete. Diese Zahl setzt sich zusammen aus anerkannten Flüchtlingen mit Wohnsitzauflage einschließlich Kriegsflüchtlingen aus der...

Auf zum Erler Schützenfest 2024: Ein Wochenende voller Musik, Tanz und Kirmesspaß

Das Erler Schützenfest 2024, das vom Samstag, 25. Mai bis Montag, 27. Mai stattfindet, ist der lebende Beweis dafür, dass in Erle die Tradition nicht...

Klimaschutzkonzept Raesfeld: Einladung zum 2. Workshop am 22. Mai 2024

Klimaschutz aktiv mitgestalten: 2. Workshop zur Aufstellung des Klimaschutzkonzeptes am 22. Mai 2024 Der Rat der Gemeinde Raesfeld hat beschlossen, ein Klimaschutzkonzept zu erstellen, das nun...

Info-Veranstaltung: Bürgergenossenschaft Erle präsentiert Neubau-Zahlen

Gestern, am 16.05.2024, haben Aufsichtsrat und Vorstand gemeinsam getagt und beschlossen, alle Genossinnen und Genossen sowie Interessierten zu einer Informationsveranstaltung einzuladen. Diese findet am Freitag,...

Klick mich