P1210367

Nach Ablauf der Regularien, Wahlen und Ehrungen kam Bewegung in die Gesellschaft.  William Drucks, Lachtrainer und Humortherapeut zeigte, wie der Kreislauf angeregt wird und die Glückshormone auf Vordermann gebracht werden können.

Der Vorstand und der Aufsichtsrat hatten auch jede Menge Grund zum Lachen, denn die Erfolgszahlen des Geschäftsjahres sind eindeutig und außergewöhnlich gut. Hier die Zahlen in einer Kurzfassung:

7,5 Prozent Dividende gibt es für die Mitglieder, die Bilanzsumme erhöhte sich zum Vorjahr um 10,5 Prozent auf 65,1 Mill. Euro.

47,4  Mill. Euro lagen die Bestände der Kundengelder um 9,8 Prozent über Vorjahrsniveau.

Um 9,4 Prozent auf 42,9 Mill. Euro stieg die Ausleihung an Kunden.

Die Volksbank Erle hat 2080 Kunden, ein Plus zum Vorjahr von 645 (2018) Mitgliedern.

Bei diesen Zahlen lässt es sich gut und entspannt lachen!

no images were found

Vorheriger ArtikelTurbulenzen auf den Finanzmärkten erfolgreich gemeistert
Nächster ArtikelSuchbild -Wer mag das denn wohl sein?
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here