[singlepic=422,320,240,,center]

Im Verlauf der Generalversammlung gab es folgende Ernennungen und Beförderungen:

Ernannt zum  Feuerwehrmann-Anwärter wurden Daniel Beckmann und Stefan Nagel.

Aus der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst übernommen und ernannt  worden sind Thoams Demmer und Frank Langenhorst. Als Zeichen der Dazugehörigkeit bekommen die Beförderten einen Meldeempfänger.

Hendrik Brand und Marco Colp sind zum Oberfeuerwehrmann befördert worden und Jörg Wachtmeister zum Oberbrandmeister. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Highlight im Jahr 2008 war der überragende Erfolg der Rauchmelder-Aktion. Insgesamt konnten 250 verkaufte Melder direkt in den Haushalten angebracht und montiert werden. Initiator dieser Aktion war Arno Rüb, unterstütz von Jörg Wachtmeister, Marco Colp und Klaus Lütten.

Ausrücken musste die Wehr im vergangenem Jahr insgesamt 27 Mal, die zusammen 605 Stunden dauerten.

Vorheriger ArtikelRaesfelder „Musical-Allstars“ gehen auf Tournee nach Berlin
Nächster Artikel„Wir in Erle“ tagte: Maibaum aufstellen
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here