Gangsterpaar – Gemeinsame Fahndung – Borken/Niederland

Gemeinsame Fahnung nach dem holländischen Gangsterpaar, die letzte Woche einen Gronauer angeschossen und einen weiteren Mann in ihre Gewalt brachten. Das Paar ist 19 und 25 Jahre alt und gilt als sehr gefährlich.

Am 25.02.14 meldete sich in den Nachmittagsstunden eine Zeugin bei der Kreispolizeibehörde Borken ein und gab Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort von zwei Personen, nach denen die niederländische Polizei öffentlich fahndet.

bircanem-31081994-foto-2013
Grotere weergave van ‚Enise Merve Bircan‘
Grotere weergave van 'Antonio Marcos van der Ploeg' Foto Polizei NL
Grotere weergave van ‚Antonio Marcos van der Ploeg‘ Foto Polizei NL

Seitens der Kreispolizeibehörde Borken wurde der mögliche Aufenthaltsort überprüft, die gesuchten Personen aber nicht angetroffen. Aufgrund der Gefährlichkeit der beiden Tatverdächtigen wurden auch Spezialeinheiten in den Einsatz eingebunden.Die Polizei fahndet weiter nach den gesuchten Personen und wird jedem Hinweis aus der Bevölkerung nachgehen.

Es wird erneut auf die Gefährlichkeit der bewaffneten Täter hingewiesen.

Wer die Personen erkennt, sollte unauffällig den Notruf der Polizei wählen und sich keinesfalls in Gefahr bringen. Merken Sie sich bitte möglichst unauffällig so viele Informationen wie möglich (z.B: Aufenthaltsort, Geh-/Fahrtrichtung, Bekleidung, Fahrzeug) und teilen Sie diese der Polizei mit:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

 Tel.: 02861-900-2200


 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein