In der Borkener Innenstadt ist es gegen 03:21 Uhr zu einer Geldautomatensprengung in der Filiale der Deutschen Bank gekommen.

Vom Tatort sind vermutlich zwei unbekannte Täter mit einem dunklen Pkw in Richtung B67 und dann weiter in Fahrtrichtung A31 geflüchtet.

Die Polizei führt aktuell umfangreiche Fahndungsmaßnahmen durch, an denen auch ein Polizeihubschrauber beteiligt ist. Es wird nachberichtet.

Vorheriger ArtikelBunte Martins-Laternen leuchten am Abend
Nächster ArtikelRaesfeld – In Betriebe eingebrochen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here