„Wishful Singing“ gestaltet am 11. Dezember Weihnachtskonzert / Ausgezeichnete A-cappella-Musik

Raesfeld (pd). Das Vokalensemble „Wishful Singing“ ist so ungewöhnlich wie erfolgreich. Die fünf jungen Sängerinnen aus den Niederlanden bilden eines der wenigen reinen Frauenensembles in der A-cappella-Landschaft. Und sie haben in den vergangenen Jahren gleich reihenweise Preise abgeräumt. Am Sonntag, 11. Dezember, ist „Wishful Singing“ in Raesfeld zu Gast. Auf Einladung des Kulturkreises Schloss Raesfeld präsentiert das Ensemble weihnachtliche Werke. Das Konzert im Rittersaal beginnt um 17 Uhr. Das Programm trägt den Titel „It’s beginning to look like Christmas“ und vereint Advents- und Weihnachtslieder aus zahlreichen Ländern. Darunter sind unter anderem bekannte Stücke aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden, England, Frankreich und Spanien. Das Repertoire von „Wishful Singing“ umfasst unterschiedlichste Stilrichtungen. Dabei weiß das Quintett stets mit einer starken Ausstrahlung und klanglicher Ausgewogenheit zu überzeugen. Die Wege der fünf Frauen kreuzten sich erstmals im nationalen Jugendchor der Niederlande. Bei einem gemeinsamen Segelurlaub im Jahr 2005 wurde schließlich die Idee zu „Wishful Singing“ geboren und die Gründung besiegelt. Seitdem hat das Quintett nicht nur zahlreiche Konzerte gegeben, sondern auch reihenweise Wettbewerbe gewonnen. So siegte es im März 2009 beim 23. Niederländischen Festival für Vokalensembles und anschließend bei einem Wettbewerb des TV-Senders Nederland 2. Im selben Jahr erhielt „Wishful Singing“ beim Chorwettbewerb in Tolosa die höchste Bewertung unter allen Ensembles. Im Mai 2010 gewannen die Niederländerinnen außerdem den Publikumspreis beim Internationalen A-cappella-Wettbewerb in Leipzig. Anregungen erhalten sie immer wieder bei Meisterkursen, unter anderem von den King’s Singers. Der Eintritt für das Konzert mit dem Vokalensemble „Wishful Singing“ kostet für Nichtmitglieder des Kulturkreises 17 Euro, Schüler und Studenten zahlen zehn Euro. Karten können bei der Geschäftsstelle des Kulturkreises Schloss Raesfeld im Borkener Kreishaus vorbestellt werden: telefonisch unter 02861 / 82 13 50, per Fax unter 02861/ 82 13 65 sowie per E-Mail an die Adresse [email protected] In der Geschäftsstelle gibt es auch weitere Informationen zum festlichen Diner, das das Restaurant im Schloss im Anschluss an das Konzert anbietet. Weitere Hinweise zu „Wishful Singing“ gibt es im Internet unter www.wishfulsinging.nl.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here