Die Fun Generation begeisterten am Wochenend das Publikum mit ihrem Auftritt bei Möbelbau Pass – Einnahmen der Veranstaltung werden gespendet

ERLE. Sie haben es einfach drauf und begeistern seit einigen Jahren junge sowie alte Zuschauer mit ihrem Programm. Die Fun Generation

80 Kinder und junge Leute im Alter von vier bis 22 Jahren der „Fun Generation“ verzauberten am Samstag und Sonntag mit ihrer Bühnenschau der besonderen Art unter dem Motto „Frohe Weihnachten“, die Besucher in der Möbelbauhalle Pass.

 Fun Generation bei Möbelbau Pass 2018

 „Es ist einfach super, was die Fun Generation in diesem Jahr wieder auf die Beine gestellt haben“, lautete das Fazit von Andreas Pass. Er räumte bereits zum fünften Mal für die Vorstellung mit den Raesfelder „Fun Generation“ die Halle in seiner Möbelbaufirma leer.

Fun Generation Auftritt Möbelbau Pass

In seiner Begrüßung bedankte sich der Geschäftsführer besonders bei den Helfern und Sponsoren, die durch ihre Unterstützung es erst ermöglichen, dass diese karitative Veranstaltung überhaupt so reibungslos funktionieren kann.

Ein Jahr Vorbereitung

Wie in den vergangenen Jahren kommt der Erlös je zur Hälfte der Kinderkrebshilfe und der Gruppe „Fun Generation“ zu Gute.

Seit einem Jahr habe sich die Truppe, so Gaby Hüning (Organisation und Moderation), für diesen Tag vorbereitet und, „es sind alles neue Stücke, die wir heute hier aufführen“.

Fun Generation 2018 Möbelbau Pass Erle
Traurige Kaiserin Sissi ..

Gut zwei Stunden erfreuten sich die Besucher in der ausverkauften Halle an den Gesangs-, Tanz- und Showdarbietungen, untermalt von einer perfekten Lichtershow.
Den ersten Applaus heimsten sich die jüngsten Talente mit ihrem rockigen Song Wi-Wa Weihnachtsmann ein.

Fun Generation Auftritt Möbelbau Pass
Die Jüngsten waren voll bei der Sache

Akrobatik mit der neunjährigen Newcomerin Anna Peitz, die seit einem Jahr dabei ist und zu Hause im Wohnzimmer probt und auch die Choreografie am Vertikaltuch selber schrieb, kommentierte Hüning mit den Worten: „Tolle Leistung und wer auch bei der Show dabei sein möchte, dem rate ich: Kauft euch jetzt ein Tuch und fangt mit dem Üben an. Im nächsten Jahr seid ihr dann soweit, um hier auftreten zu können“.

Fun Generation Auftritt Möbelbau Pass
Newcomerin Anna Peitz aus Raesfeld

Musical „Elisabeth“

Hervorragend besetzt und aufgeführt war das Stück aus dem Musical „Elisabeth“. „Alle denken, dass Sissi die Kaiserin, ein glückliches Leben hatte. Das Leben spielte aber anders mit ihr“, so Hüning.

Fun Generation Auftritt Möbelbau PassDas hierbei, wie bei allen Darbietungen die fantasievollen Kostüme und die Lichteffekte große Wirkung auf die Zuschauer hatten, gepaart mit Tanz-, Gesang- und Sprache, zeigte sich daran, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene mit teilweise offenen Mündern das Geschehen auf der Bühne verfolgten.

Fun Generation Auftritt Möbelbau Pass

Ganz großes Kino gab es im letzten Teil der gut zweistündigen Darbietung mit dem Musical „Tarzan“.

Das gehöre, so Gaby Hüning, mit zu einem der Highlights, die sie einstudiert haben. Mit dem großen Tarzan-Finale, gesungen von Jana Kruse und Erik Mechlinski, begleitet vom Chor aller auftretenden Künstlerinnen und Künstler, verabschiedetet sich die Fun-Generation und lang anhaltendem Applaus von den Zuschauern.

Fun Generation Auftritt Möbelbau Pass

Der nächste Auftritt der Fun Generation wird auf dem Adventsmarkt in Raesfeld sein, sowie am 20. Januar bei der Kolpingfamilie Erle.

Weiter verweist Gaby Hüning auf dem Familienkarneval am 16. Februar 2018 in der Festscheune Hecheltjen’s Hof.

 

Petra Bosse

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here