web
analytics
14.6 C
Raesfeld
Dienstag, Mai 17, 2022
spot_img
StartRaesfeldErleFerienlager St. Silvester 2012 - Erle fährt nach St. Goarshausen

Ferienlager St. Silvester 2012 – Erle fährt nach St. Goarshausen

Das Ferienlager 2012 der katholischen Kirchengemeinde St. Silvester fährt  nach St. Goarshausen. Vom 9. Juli bis 19. Juli (Montag bis Donnerstag) können 9 bis 13jährige im Turner- und Jugendheim Loreley-Herberge, Auf der Loreley, St. Goarshausen, www.loreley-herberge.de „Ferien machen”.

Übernachtet wird in der Jugendherberge, in richtigen Betten und mit Vollpension. Die Kinder bekommen  drei Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Es gibt vormittags, nachmittags und abends Programm.

Das Ferienlager 2012 wird organisatorisch geleitet von der kath. Kirchengemeinde St. Silvester Erle. Maria Kruse, Mitglied im Jugendausschuss des Pfarrgemeinderats, übernimmt gemeinsam mit Friederike Seuser und Natalie Brömmel die Lagerleitung.

„Ein super-tolles Ferienerlebnis” soll es auch in diesem Jahr werden. „Von morgens bis abends volles Programm”, von Chaosspiel bis Quizshows, Freibadbesuch, Grillen,  Tageswanderungen, Lagerschützenfest und vieles mehr sollen „Das beste am ganzen Sommer!” werden.

Es soll ein unvergessliches und super tolles Ferienerlebnis für die Kinder werden. Weitere Informationen gibt es bei Maria Kruse, E-Mail: [email protected]

Die Anmeldung erfolgt am Sonntag, 12. Februar von 11:00 bis 12:00 Uhr im Pfarrheim an der Femeiche, Ekhornsloh. Der Teilnehmerpreis beträgt pro Kind 280,00 Euro. (2. Kind 240,00 €, 3. Kind 200,00 €) Eine Anzahlung von 25,00 Euro ist am Anmeldetag fällig.

Anmeldeformulare, Anmeldebedingungen und Reisecheckliste sowie Kontaktmöglichkeiten sind unter www.ferienlager-erle.de zu finden.

Kinder aus Lembeck erleben Schreinerei in Erle hautnah

Am Samstagvormittag tummelten sich 43 Mädchen und Jungen mit ihren Eltern der KiTa Don-Bosco...

Kita St. Silvester lädt zu einem Bewegungs-Parcours ein

Mach mit! Eine Bewegungseinheit an frischer Luft, für Groß und Klein! Unter dem Motto "Mach...