Der Vorstand des Allgemeinen Bürgervereins Erle spendet insgesamt 1500 Euro an drei Erler Vereine.

Der Gewinn stamme, so Präsident Arno Brömmel, aus dem Erlös vom Oktoberfest 2018.

„Wir haben schön gefeiert und möchten an dem Erfolg  unsere Vereine, die sich hier im Ort einbringen und darüber hinaus auch etwas für junge Menschen machen, teilhaben lassen“, so Brömmel.

Schützenverein Erle überreicht Scheck 2018

Darüber hinaus sei der Schützenverein kein Verein, wo es nur große Trinkgelage gibt, sondern: „Wir möchten auch die Jugend aus unserem Dorf mit einbeziehen, damit diese alte Tradition weiterhin gelebt werden kann“.

Lobenswert sei bei den Erler Jägern und dem Sportverein die gute Jugendarbeit, die seit Jahren dort geleistet wird.

Mit Blick auf den Heimatverein sei besonders die Babywiese in diesem Jahr ein tolles Projekt, welches der Heimatverein umgesetzt habe, so Brömmel. „Da ist aber die Jugendarbeit bei den Besitzern der kleinen Obstbäumchen noch im Aufbau“, setzt Hubert Fundermann augenzwinkernd hinzu. In Empfang nahmen den Scheck am Samstagnachmittag Monika Schollmeyer, Vorsitzende von Eintracht Erle, Hanna Nießing und Jürgen Becker, Erler Jäger, sowie Andreas Cluse und Ludger Elbert, Heimatverein Erle.

Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here