Am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, hat der FDP-Ortsverband Raesfeld seinen ersten Ordentlichen Parteitag seit der Gründung im Januar 2017 abgehalten.

Der im Oktober 2017 auf einem Außerordentlichen Parteitag gewählte Vorstand freute sich insgesamt 13 wahlberechtigte Mitglieder sowie sieben Gäste begrüßen zu können. Als Gast und Leiter des Ortsparteitags konnte Kevin Schneider, Mitglied des FDP-Kreisvorstandes und Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Karlheinz Busen, gewonnen werden.

 Ortsparteitag Raesfeld_ FDP

Aufgrund der gewachsenen Mitgliederstärke des FDP-Ortsverbandes mit 31 Mitgliedern konnten auf dem Parteitag vier Delegierte zum Kreishauptausschuss gewählt werden. Wir freuen uns, Leoni Schmidt, Reinhard G. Nießing, Alexander Drexler und Martin Lingens als Delegierte zum Kreishauptausschuss zu senden. Als Ersatzdelegierte wurden Christian Becker, Marion Gehle, Walter Großewilde und Tobias Nießing gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Text und Foto: Reinhard G. Nießing (1. Vorsitzender Ortsverein FDP Raesfeld)

Vorheriger ArtikelHypnose? Nein! Das geht bei mir nicht!
Nächster ArtikelLandrat Dr. Kai Zwicker hatte zur Bürgermeisterkonferenz eingeladen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here