web
analytics
6.6 C
Raesfeld
Sonntag, Mai 29, 2022
spot_img
StartFotostreckenFahrsimulator war der Renner - Tag der offenen Tür im Holzwurm

Fahrsimulator war der Renner – Tag der offenen Tür im Holzwurm

ERLE. Zu einem „Tag der offenen Tür“ lud am Samstagnachmittag die Kindertagesstätte Holzwurm ein.
25 Jahre Holzwurm in Erle. Ein Grund, diesen Tag mit Ehemaligen und dem aktuellen Team, Eltern und Kindern gemeinsam zu feiern.

Kita Holzwurm Erle Jubiläum (13)
Das Holzwurm-Team mit Leiterin Katja Marschmeier (o. l.).

Rund um die Kita herrschte fröhliches Treiben an den zahlreich aufgebauten Spielständen. Hochfrequentiert war nicht nur die Hüpfburg, sondern vor allem der Fahrsimulator, der nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Vätern gut an kam. „Wir sind wirklich sehr froh, dass heute das Wetter so gut mitspielt“, freute sich Kindergartenleiterin Katja Marschmeier. Und war auch gut so, denn die meisten der Aktivitäten, Spiele, Grillen und Kaffeetrinken fanden draußen, teilweise auf der Straße vor der Kita, statt.

Viel zu erzählen hatten sich die Ehemaligen Marlies Zdarta, Annika Heßling, Alexandra Kindle, Gertrud Cluse sowie Kindergartenleiterin Katja Marschmeier (v. l.).
Viel zu erzählen hatten sich die Ehemaligen Marlies Zdarta, Annika Heßling, Alexandra Kindle, Gertrud Cluse sowie Kindergartenleiterin Katja Marschmeier (v. l.).

Ein wenig in alten Erinnerungen schwelgen konnten die ehemaligen Betreuerinnen Gertrud Cluse, Marlies Zdarta, Annika Heßling und Alexandra Kindler. Und natürlich fehlte auch die Köchin Anni Klein-Ridder nicht, die täglich die Kids mit besonderes leckerem Essen versorgt.

Hochfrequentiert und beliebt war der Fahrsimulator.
Hochfrequentiert und beliebt war der Fahrsimulator.

Mit Blick auf das kommende Kindergartenjahr 2016/17 ist Katja Marschmeier zufrieden. Die Kita hat eine Kapazität für 20 Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren „Wir sind komplett voll. Die Anmeldungen wurden bereits im November 2015 festgelegt“, so Marschmeier. PeBo

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

34. Raesfelder Volkslauf mit tollem Auftakt

Rund 529 Läufer und Läuferinnen gingen beim diesjährigen Raesfelder Volksbanklauf nach zweijähriger Zwangspause an...

Bushaltestellenhäuschen in der Gemeinde sind in gutem Zustand

Mit dem Thema Haltestelle in der Gemeinde Raesfeld befasst sich der Hauptausschuss am Montag Grundlage...