Es klapperten die Löffel im Adelheids Spargelhaus

Es war fast schon ein Heimspiel für die „Potbelly Folk Band“  am Samstagabend im Adelheids Spargelhaus, und dass diese Musiker mehr als nur Stimmung und gute Laune verbreiten können, hat sich mittlerweile übers Erle Grenzen hinaus rum gesprochen.

The Potbelly Folk Band (2)

So voll wie an diesem Samstagabend bei dem 5. Auftritt der Musiker war es noch nie. Das kann alleine auch nicht nur am Wetter gelegen haben, denn wer diese Jungs schon einmal erlebt hat weiß, schlechte Laune gibt es hier nicht.

Fast vier Stunden unterhielten die Potbellys ihre Fans mit guter irischer Musik und Vater Joe klopfte auch in diesem Jahr wieder kräftig mit den Löffeln auf seinen Schenkel. Als krönenden Abschluss hatte Arno Rüb diesmal, und sehr zur Freude der vielen Besucher aus Nah und Fern, ein Feuerwerk entzündet. Toller Abend….

[nggallery id=763]
Vorheriger ArtikelWohnmobilstellplatz am Schloss Raesfeld – toller Platz mit Schlossblick
Nächster ArtikelRaesfelder Vereine können bis Ende September ihre Termine einreichen
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein