…und dann geht die Party erst richtig los!

Glück hatten die Schützen bei der Kranzniederlegung am Samstagabend am Ehrenmal in Erle. Trotz anderer Ankündigungen blieb es am Abend trocken. So konnte ungestört die Kranziederlegung stattfinden und Arno Brömmel, Präsident des Erler Allgemeinen Bürgerschützenvereins, konnte seine  ansprechende Rede halten.

Wünschenswert wäre eine größere Beteiligung der Bevölkerung an diesem traditionellen Schützenfestauftakt im Vergleich zum Vorjahr gewesen. Dafür waren aber viele Jungschützen zu sehen, die ein friedliches Miteinander, ganz im Sinne des Allgemeinen Bürgerschützenvereins, symbolisierten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here