Erler Jäger stimmten auf Weihnachten ein

Erle. Das Blasorchester Erler Jäger zog an Heiligabend wieder durch das Dorf und verbreitet Weihnachtsstimmung.

Trotz des Regens sorgte das Blasorchester Erler Jäger an sechs Stationen in Erle mit ihren weihnachtlichen Musikstücken für Weihnachtsstimmung. Eingebunden in der Tour waren auch erstmalig die BewohnerInnen des betreuten Wohnen Ecke Höltingswall/Schultenwurt.

Bedingt durch die Pandemie verzichteten die MusikerInnen auf die leckeren Kekse und dem ein oder anderen Schnäpschen der Nachbarschaften.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein