Im Jahr 1980 hat zum ersten Mal und danach noch viele weitere Jahre das Ferienlager der Pfarrgemeinde St. Silvester Erle in der Schützenhalle in Belecke stattgefunden und mit Sicherheit haben mehrere hundert Erler Kinder und Jugendliche dort ihre Ferien verbracht, an die sie schöne Erinnerungen haben. Mir hat es dort als Kind immer sehr gut gefallen. Ich war zum ersten mal im Sommer 1992 als Kind dort. Die Räumlichkeiten der Schützenhalle in Belecke sind optimal für ein Ferienlager. Auch der Ort ist sehr schön. Es wurden auch mal die Ziele gewechselt und andere Schützenhallen genommen. Sie waren aber für das Ferienlager nicht so gut geeignet. Es wurde wieder nach Belecke gewechselt. Dort hatte das Ferienlager bis zum Sommer 2007 dort statt gefunden.

Heute war ich in Belecke und ich habe Fotos von der Schützenhalle gemacht. So sehen die Räumlichkeiten heute aus. Es wurde viel renoviert und modernisiert in den letzten Jahren an der Halle.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here