JSG Raesfeld-Erle C2 gegen TuS Velen C2

Die Erfolgsserie unserer JSG hielt auch gegen das 9-ner Team aus Velen an. Es entwickelte sich von Beginn an ein Kampfspiel, das mit rasantem Tempo und viel Körpereinsatz geführt wurde.

Sehenswerte Kombination

Eine Unachtsamkeit in der Abwehr nutzte der Velener Torjäger Schulz und machte das 1:0 für seine Farben. Unsere Abwehr stand danach besser und ließ nicht mehr viel zu. Im Gegenteil. Unsere Jungs drängten jetzt mit aller Macht auf den Ausgleich. Dies gelang dann auch noch vor der Pause durch Jasper Bäßler, der eine sehenswerte Kombination mit einem satten Volleyschuss erfolgreich abschloss! In der zweiten Hälfte ließen die Kräfte des Gegners allmählich nach und unser Team war in den letzten 20 Minuten die aktivere Mannschaft, ohne sich jedoch dafür zu belohnen.

Kurz vor Schluss gelang dann Luke Willemsen doch noch das verdiente 2:1 für unsere JSG. Unsere Jungs setzen sich durch diesen Sieg achtbar im oberen Tabellenbereich fest und dürfen uns weiterhin überraschen!!?

Jürgen Pütz-Bosse

Vorheriger ArtikelWeihnachten im Grillhaus Freudenberg in Dorsten
Nächster ArtikelBerufseinsteiger bei der Polizei NRW 2019
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here