web
analytics
13.7 C
Raesfeld
Dienstag, Mai 24, 2022
spot_img
StartRaesfeldEndausbau der Straße „Im Erbgrund“

Endausbau der Straße „Im Erbgrund“

Der Erbgrund wird nun auch gepflastert
Der Erbgrund wird nun auch gepflastert

Pfarrer-Nonhoff-Straße, Endausbau (640x480)

Raesfeld. Wie jetzt der Bau- und Umweltausschuss beschlossen hat, soll in der nächsten Woche mit dem verkehrsberuhigten Ausbau des südlichen Teilstücks der Straße „Im Erbgrund“ begonnen werden. Die Bauarbeiten werden am 7. April 2014 aufgenommen und dauern voraussichtlich bis zum 9. Mai 2014 an. Die rund 650,00 m² große Ausbaufläche wird mit rotbraunen Betonpflastersteinen befestigt.

(Fotos: Gemeinde Raesfeld)

 

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Trockner am Binsenweg fing Feuer

Am Samstag gegen 16:32 Uhr kam es zu einem Brand eines Trockners am Binsenweg...

Amtliche Ergebnisse der Landtagswahl 2022 Kreis Borken

Hendrik Wüst aus Rhede, Heike Wermer aus Heek und Wilhelm Korth aus Coesfeld (alle...