Eintracht Erle – Männer Ü 50 auf Radeltour am Biggesee

Raesfeld-Erle. (pd) Die Männergruppe Ü 50 von Eintracht Erle hatte sich in diesem Jahr am Biggesee einquartiert, um von dort aus einige Touren zu starten.

Eine Route führte um den ganzen Biggesee, unterbrochen vom Besuch der Tropfsteinhöhle in Attendorn. Aber auch die höheren Regionen im Umland von Bigge- und Listertalsperre wurden mit dem Rad erklommen.

Schiffstour auf dem Biggesee

Zum Ausgleich erlebten die Teilnehmer schließlich auch eine Schiffstour auf dem Biggesee. Für das nächste Jahr hat sich die Gruppe Bad Laer am Teutoburger Wald als Ziel auserkoren.

Vorheriger ArtikelStadtfest … mit Freunden in Borken
Nächster Artikel500 Euro Belohnung – 50 bis 70 Autoreifen entsorgt
avatar
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here