web
analytics
14.6 C
Raesfeld
Dienstag, Mai 17, 2022
spot_img
StartRaesfeldErleEine handvoll Aktivisten auch in diesem Jahr wieder unermüdlich: "Wir in Erle"...

Eine handvoll Aktivisten auch in diesem Jahr wieder unermüdlich: „Wir in Erle“ stellt Weihnachtsbäume auf

Die Bäume stehen wieder, Erle erstrahlt in einem vorweihnachtlichen Glanz und alle Bürger können sagen: Haben WIR nicht ein schönes Dorf? Das ganze erinnert mich an Wahlen: Landtagswahlen, Bundestagswahlen, egal welche und besonders an diejenigen Deutschen die sagen: Ich gehe nicht wählen. Und wenn dann die Politik schlecht ist, sind es genau diese  Nichtwähler,  die am lautesten   meckern und kritisieren. Ist der Aufschwung da, ist die Politik gut,  dann heißt es plötzlich bei allen Nichtwählern  „Wir Deutsche“.

So wie bei uns im Dorf, nur mit dem einen Unterschied – hier gibt es nur ein „Wir“ und das ist die Gruppe „Wir in Erle“. Egal ob Lucia Schulte-Kellinghaus, Johannes Gülker, Ulrich Grunewald, Michael Weddeling, Arno Brömmel, Josef Oesing, Walburga Angermann, um nur mal einige beim Namen zu nennen, geht ja schnell. Es sind genau  diejenigen, die immer  Jahr für Jahr dabei sind und da  frage ich mich allen ernstes: Wo war der Rest der mehr als 3000 Einwohner? Wo waren die vielen Lokalpatrioten? Weg, denn zum wiederholten Mal gab es auch diesmal wieder nur ein paar wenige Aktivisten die sich nicht beirren ließen um  fleißig Bäumchen für Bäumchen  an Laternen zu binden, Kugeln, Sterne und Baumschmuck auf die Tannen setzten. Zum glück haben sich zwei neue Helfer vom Jugendhaus geholfen und fleißig mitgeholfen. Es wäre doch schön, wenn im nächsten Jahr sich noch mehr Freiwillige zum Schmücken dazu gesellen würden um die Gruppe zu unterstützen.

Lobenswert zu erwähnen ist,  dass die Volkbank Erle für diese Aktion einen Betrag gespendet hat.

Ach,  es ist ja heutzutage alles so selbstverständlich. Und vor allem, was wären „Wir Erler“  alle ohne uns zusammen und gemeinsam? Eben nicht das schöne Dorf neben Raesfeld mit dem Slogan „Wir in Erle“

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kinder aus Lembeck erleben Schreinerei in Erle hautnah

Am Samstagvormittag tummelten sich 43 Mädchen und Jungen mit ihren Eltern der KiTa Don-Bosco...

Kita St. Silvester lädt zu einem Bewegungs-Parcours ein

Mach mit! Eine Bewegungseinheit an frischer Luft, für Groß und Klein! Unter dem Motto "Mach...